Stories


VOR LANGER ZEIT

HARDY BASTELTE ALS KIND EINE WINCHESTER!
MEINE MUTTER NÄHTE MIR NACH MEINEN VORGABEN INDIANERKLEIDUNG!
ORIGINALE & NACHBAUTEN, BETRACHTETEN WIR IM UNWEIT ENTFERNTEN
KARL-MAY MUSEUM / DRESDEN RADEBEUL
ICH LAS BÜCHER – SAH DDR FILME ::::: „DIE SÖHNE DER GROSSEN BÄRIN“ ::::
EIN MIX AUS DESSEN – GEPAART EIGENER IDEEN, BESCHERTEN MIR EIN
GENIALES INDIANER OUTFIT!
MEIN ZIEL:
SO PERFEKT WIE MÖGLICH MEINEN FASCHINGSAUFTRITT CELEBRIEREN!
MIT ERFOLG!
ICH BELEGTE DEN ERSTEN PLATZ!
IM WETTSTREIT MIT EINEM KLASSENKAMERADEN – ANDREAS EBERT! AUCH ANDREAS WAR EIN BASTELGENIE!
ABER ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
MEINE KREATIONEN TOPPTEN ALLES!
EINE LUSTIGE EPISODE!
ICH BENÖTIGTE ACCESSOIRES / ZUBEHÖR
EINE HALSKETTE MIT BÄRENKRALLEN
PULVERHÖRNER – FÜR MEINE WINCHESTER
MIR FIEL ETWAS EIN!
BÄRENKRALLEN KANNSTE VERGESSEN – NICHT ERHÄLTLICH!
HÖRNER?

AAAAAAH --- JA -- DAS KÖNNTE ICH NEHMEN!

ICH EILTE SCHNURSTRAXS ZUM FRAUENSTEINER FLEISCHERMEISTER
ERKLÄRTE IHM MEINE ANLIEGEN

HARDY
„ICH BENÖTIGE GROSSE ZÄHNE – ZEIGTE IHM EIN BILD“

FLEISCHERMEISTER
WOZU BRAUCHST DU ZÄHNE?
GENÜGEN DIR DEINE EIGENEN NICHT!
HARDY
ICH ERKLÄRTE IHM DAS ICH EIGENTLICH BÄRENKRALLEN BRÄUCHTE
DIES JEDOCH UNMÖGLICH SEI!
FÜR EINE HALSKETTE – INDIANERSCHMUCK!
FLEISCHERMEISTER
„MHHH ... MIR FIELE NUR DIES EIN“
„ICH HÄTTE EINEN SCHWEINEKOPF.“
„HAST DU DENN EINEM GROSSEN TOPF ZUM KOCHEN?“
„BEKOMMST DU NICHT ÄRGER MIT DEINER MUTTER?“
HARDY
„GLAUBE NICHT“
„ICH KOCHE DOCH DEN SCHÄDEL IM GARTEN“?!

::::: DER FLEISCHERMEISTER HOLT DEN SCHWEINEKOPF :::::

HARDY HAPPY
!

FLEISCHERMEISTER
„GENÜGT DIR DER KOPF?“
„GROSS GENUG?“
„GRINSTE ÜBER ALLE BACKEN!“
HARDY
„JA, IST GENAU DAS WAS ICH BRAUCHE!“
VIELEN DANK!
„JETZT ZOG ICH MEINEN JOKER – STÜLPTE GEKONNT, MEINE BERÜHMT VERLEGENE GESICHTSMASKE ÜBER! “
FLEISCHERMEISTER
„NA HARDY, WAS IST LOS?“
„DICH DRÜCKT DOCH ETWAS?“
HARDY
„NA, JA --- ICH HÄTTE NOCH EINEN EINZIGEN WUNSCH?!“
„BLICKTE DABEI VERLEGEN NACH UNTEN!“
FLEISCHERMEISTER
“HARDY, DRUX NICHT RUM, SAG MIR WAS DU WILLST!“
HARDY
“ICH BRÄUCHTE HÖRNER!“

FLEISCHERMEISTER
„WAS BRAUCHST DU?????????“
„HÖRNER????“
„FÜR WAS BRAUCHST DU HÖRNER?“
„WAS FÜR HÖRNER?“
HARDY
„ICH BENÖTIGE GROSSE HÖRNER VON EINER KUH!“
„SCHAUEN SIE SICH BITTE DAS BILD AN!“
“PULVERHÖRNER VERWENDETEN INDIANER ZUM NACHLADEN IHRER GEWEHRE“
FLEISCHERMEISTER
„IST JA SEHR INTERESSANT!“
„WUSSTE ICH NICHT!“
„HARDY, DU KOMMST AUF IDEEN!?!?!“
„JUNGE -- JUNGE!“
„MIR FÄLLT GERADE EIN“
„DU HAST GLÜCK!“
„ICH HABE EINEN ALTEN STINKENDEN KUHSCHÄDEL, IST ABER ZU GROSS!“
“SÄGE FÜR DICH DIE HÖRNER AB!
“DIE HÖRNER MUSST DU ABER AUCH AUSKOCHEN!!!!!

HARDY HAPPY
!

HARDY
„VIELEN – VIELEN – VIELEN DANK HERR FLEISCHERMEISTER!“
„WAS MÖCHTEN SIE DAFÜR HABEN?“
FLEISCHERMEISTER
„IST SCHON GUT HARDY – HAU JETZT AB! ICH MUSS DEN LADEN ÖFFNEN!
„VIEL ERFOLG!“

ICH ERINNERE MICH GERADE AN DEN NAMEN DES NETTEN
FLEISCHERMEISTERS!

ES WAR HERR FISCHER

WIE ENDETE DIESE BEGEBENHEIT?
ICH KÜRZE ES AB:
HARDY --- GANZ SCHNELL NACH HAUSE!
AU WEIA -------------- MUTTER KOMMT IN 3 STUNDEN VON DER ARBEIT!
HURTIG FEUERSTELLE ERRICHTET!
MUTTERS SUPPENTOPF MISSBRAUCHT -- VERGEWALTIGT!
HÖRNER + SCHWEINEKOPF 4 STUNDEN GEKOCHT!
BARBARISCHER GESTANK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

MUTTER KAM VON DER ARBEIT:
FOLGTE DEM GESTANK – IMMER IHRER NASE NACH – ERSCHIEN GESCHOCKT UND ZORNIG IM GARTEN!
WAS, UM HIMMELS WILLEN STELLST DU BENGEL WIEDER AN!?
RIESIGE DISKUSSIONEN FOLGTEN!
„HARDY – DU BIST UND BLEIBST MEIN SORGENKIND!“

ICH DACHTE NUR :::::::::::::::::::::: „IST MIR EGAL!“
MEIN ZIEL WAR JEDENFALLS ERREICHT!
RIESIGE SCHWEINEHAUER FÜR HALSKETTE!
PULVERHÖRNER ZUM UMHÄNGEN!

AM ENDE ZEIGTE MUTTER NICHT NUR VERSTÄNDNIS ALS SIE MICH IN FERTIGER INDIANERVERKLEIDUNG BETRACHTETE!
SIE MEINTE – HARDY --- AUF WELCHE IDEEN DU KOMMST?
HAST DU SEHR SCHÖN GEBASTELT!

DIE PULVERHÖRNER DIENTEN FÜR MEINE AMORCES ZÜNDBLÄTTCHEN
DIE KETTE SAH GENIAL AUS!
FAST PERFEKT -- WIE IM FILM „DIE SÖHNE DER GROSSEN BÄRIN“
GANZ GROSSES KINO!
ENDE!

Copyright

Achtung! © Wichtiger Hinweis!

Alle hier abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich nach dem UrhG geschützt. Vervielfältigung, Bearbeitung und Verwendung zur privaten oder kommerziellen Nutzung sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet. Auszug aus dem Gesetz betreffs Urheberrecht an Werken der bildenden Kunst und der Photografie:
§33 Strafvorschrift: (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer entgegen den §§ 22, 23 ein Bildnis verbreitet oder öffentlich zur Schau stellt. Anfragen zur Nutzung richtet also per E-Mail an: hardywerner[at]gmx.net.

© 2016-2017 Hardy Werner — All rights reserved.